Die Produktpalette von iDesign Parkett ist übersichtlichen und strukturiert aufgebaut: In wenigen Schritten wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Parkettfarbe, eine Oberflächenveredelung und schließlich Ihr Parkettformat. So ergibt sich eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Parkettböden, aus der Sie Ihren persönlichen Bodenschatz auswählen können.

1. Farbwelt wählen

Zunächst wählen Sie aus den sechs Farbwelten von Weitzer Parkett Ihre Traumfarbe aus. Jede Farbwelt umfasst viele verschiedene Nuancen.

Farbwelt Lava
Farbwelt Lava
Farbwelt Terra
Farbwelt Terra
Farbwelt Fire
Farbwelt Fire
Farbwelt Natur
Farbwelt Natur
Farbwelt Lava
Farbwelt Stone
Farbwelt Sand
Farbwelt Sand

2. Oberflächenveredelung wählen

Wählen Sie anschließend eine der attraktiven Oberflächenveredelungen: gebürstet, starkt gebürstet oder wild gebürstet - oder reliefgehobelt.

Unser Tipp: die Wirkung der Oberflächen, Ihre besondere Optik und Haptik, sollten Sie unbedingt "live" erleben - zum Beispiel in unserem Parkett Showroom Düsseldorf.

Gebürstet
Gebürstet
Stark gebürstet
Stark gebürstet
Wild gebürstet
Wild gebürstet
Reliefgehobelt
Reliefgehobelt

3. Format wählen

Ihnen stehen vier unterschiedliche große Formate zur Verfügung: Im Dielenformat werden besonders breite und lange Hölzer miteinander kombiniert, so kommen Wuchs und natürliche Struktur des Holzes besonders gut zur Geltung. Das etwas kleinere Langriemenformat (bekannt vom "Schiffsbodenparkett") passt zu allen Einrichtungsstilen. Ein klassisches Format ist auch das Stabformat, während das sehr kleinteilige Stripformat eine eher moderne Anmutung hat.

Dielenformat
Dielenformat
Langriemenformat
Langriemenformat
Stabformat
Stabformat
Stripformat
Stripformat

4. Weitere Optionen

Neben Farbe, Oberfläche und Format gibt es weitere gestalterische oder auch praktische Aspekte bei der Parkettauswahl zu berücksichtigen: Welcher Verband soll gewählt werden? Unregelmäßige oder regelmäßige Anordnung, Schiffsboden- oder Leiterverband?

Auch die Frage der Fase, also der Abschrägung der Parkettseiten, spielt für die Optik eine Rolle.

Darüber hinaus sind prakische Fragen zu klären: welcher Beanspruchung ist Ihr Boden ausgesetzt? Welchen Härtegrad sollte das Holz haben, um dauerhaft standzuhalten? Soll das Parkett auf Fußbodenheizung verlegt werden? Was muss ich bei der Verlegung vom Parkett im Bad beachten?

5. Ihre persönliche Beratung

Weitzer Parkett Showroom Düsseldorf

Am besten lassen sich alle Fragen in einer persönlichen Beratung im Showroom Düsseldorf klären. Hier können Sie die Wirkung zahlreicher Parkettböden direkt erleben und erfahren. Unsere Konzepthandwerker - selbständige Parkettleger aus der Region - beraten Sie kompetent hinsichtlicher Ihrer Wünsche und Ihrer speziellen Wohnsituation.

 

Einfach Beratungstermin im Showroom vereinbaren

Telefonisch

0211.977 85 25

Oder Sie nennen uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie sobald wie möglich zurück

Bitte die Zeichenfolge abtippen

Per E-Mail

info@das-parkett-in-duesseldorf.de

Und so finden Sie uns

Das Parkett in Düsseldorf
Parkett Showroom und Beratung
Pinienstr. 19 · 40233 Düsseldorf

Anfahrt

iDesign Parkett Broschüre

Interaktiver Raumplaner

designstudio2

Im Weitzer Parkett Designstudio® finden Sie das passende Parkett für Ihre individuelle Raumsituation.

zum Raumplaner